Fränkisches Seenland

Fränkisches Seenland

„Von Angeln bis Wandern – und noch viel mehr!“

Fränkisches Seenland – Angebotsvielfalt
Sie möchten… Angeln, Baden, Beachvolleyball, Golfen, Nordic-Walken, Sandburgen bauen, Segeln, Surfen, Radeln, Wandern? All das können Sie in der Urlaubsregion Fränkisches Seenland erleben. Und es kommt noch besser. Kennen Sie schon unsere „Top Five“? Fünf ganz besondere Attraktionen, die es in dieser Form nur bei uns gibt.

Fränkisches Seenland – Top Five Highlights
Abenteuerwald Enderndorf –  Sehr schöner Klettergarten mit Seilbahn über den Igelsbachsee
Erlebnissschifffahrt Brombachsee – Einmalige Fahrt mit Europas größtem Fahrgast-Trimaran auf dem Großen Brombachsee
Erlebnisspielplatz Altmühlsee – Spiel und Spaß für alle Generationen
Spalter BarfußWonnenWeg – Barfußpfad mit attraktiven Spiel- und Erlebnisstationen
Vogelinsel Altmühlsee – Naturerlebnis pur – 200 ha großes Naturschutzgebiet, mit Vogel-Beobachtung

Abenteuerwald im Fränkischen Seenland
Vogelinsel im Altmühlsee
Erlebnisschifffahrt Brombachsee
Radeln am Brombachsee
Altmühltherme Treuchtlingen
Baden im Fränkischen Seenland
Spalter Barfuß-Wonnen-Weg

Wussten Sie schon?
Die Ferienregion Fränkisches Seenland besteht aus insgesamt 7 Seen: Altmühlsee, Dennenloher See, Großer Brombachsee, Hahnenkammsee, Kleiner Brombachsee, Igelsbachsee und Rothsee. Größter See ist der Große Brombachsee mit einer Wasserfläche von 8,7 km2.

Disclaimer

Lesehilfen